Existenzgründer und KMU entdecken Cloud-Dienste für sich!

Existenzgründer und KMU entdecken Cloud-Dienste für sich!

Die Möglichkeit Daten für Mitarbeiter und zur Zwischenspeicherung auf externen Cloud-Diensten zu speichern und den Austausch der Daten schneller und besser zu ermöglichen erfreut sich bei Existenzgründern und KMU in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit. Auch die Vernetzung der ausgelagerten Daten kann Vorteile mit sich bringen und Kosten einsparen.

Dieses Potential hat auch das Münsteraner Startup fruux erkannt. Dieses synchronisiert Kontakte und Kalender plattformübergreifend in der Cloud. Gründer und Entwickler Dominik Tobschall ahnte nicht dass aus der eigennützigen Idee Aufgaben, Kontakt und Kalender über mehrere Betriebssysteme und Geräte hinweg zu synchronisieren ein lohnendes Geschäft werden kann.

Sie können sich nicht vorstellen wie das geht?

Stellen Sie sich vor, Sie nutzen ein iphone, sitzen aber gerade vor einem Windows-Rechner und surfen daheim mit einem Tablet das unter Android läuft und hätten gerne alle Daten aus Ihrem Kalender auf allen Geräten verfügbar.  An sich können diese Geräte nicht barrierefrei mit einander kommunizieren, und genau hier kommt fruux ins Spiel.

Mehr Infos unter: https://fruux.com/

KfW-Berater, Unternehmensberatung Mainz, Wiesbaden, Bad Kreuznach und Frankfurt

Unternehmensberatung Bad Kreuznach, Mainz, Wiesbaden und Frankfurt

Written by Ewald Haaf