Marketing jenseits vom Mittelmaß: 100 Best-Practise-Beispiele

Marketing jenseits vom Mittelmaß – Lerne von den Besten!

Auf 376-Seiten-langen Werk stellen Jeannine Halene und Hermann Scherer Werbung und Marketingideen aus vielen Branchen weltweit vor und sorgen so beim Leser für Kribbeln im Kopf. Einer der Leitsprüche von Jeannine Halene für Marketing jenseits vom Mittelmaß ist: „Werbung machen ist wie Auto fahren: Sie müssen ausscheren, um zu überholen“.

Das macht Lust auf mehr.

Marketing jenseits vom Mittelmaß

Marketing jenseits vom Mittelmaß

Marketing jenseits vom Mittelmaß – Das Layout

Schon die Aufmachung des Buches ist anders, als die Anderen. Statt abgedroschener Marketingtheorie aus den Hörsälen der Nation, wird es bei Halene und Scherer bunt. Und wer das Buch in der Hand hält, weiß schon anhand des Gewichts, dass es offensichtlich über viel Buntes in der Werbewelt zu berichten gibt. Das Layout, als auch der Titel, schließt ebenfalls an das sehr erfolgreiche Vorgängerwerk von Hermann Scherer „Jenseits vom Mittelmaß“ an, das auch in unserem Regal steht und sicher demnächst mit einer eigenen Rezension bedacht wird.

Zusammenfassend ermutigt das Buch mit vielen Fotos und Hintergrundinformationen und einer sehr hilfreichen Fakten-Box an jeder Kampagne, in der Werbung mal etwas zu wagen und aus der Gleichmacherei auszubrechen. Dabei geht es den Autoren nicht um eine Klassifizierung in gute und schlechte Werbung, sondern ausschließlich um Werbung, die wirkt.

Wirksame Werbung provoziert und schockiert und reibt sich damit an gängigen Konventionen. Und genau das schafft Aufmerksamkeit.

Marketing jenseits vom Mittelmaß – Die Beispiele

Die Beispiele sind in vielen Fotos, Interviews und Beiträge in die Kapitel Brands (Marken), Out of Home (Außenwerbung), TV & Virals, Social Media, Kampagnen, Plakate & Print und Apps und Web aufgeteilt.

Bei den Beispielen kommen auch nicht nur namhafte Großkonzerne vor, die ein Millionenbudget für Werbung haben, sondern eben auch die kleinen Kampagnen, die aufgrund ihrer Originalität eben besonders wirken und auch leicht für eigene Werbeideen nachzuahmen sind.

Farbiges Toilettenpapier beschäftigt 650 Menschen

Es sind auch die kleinen Alleinstellungsmerkmale, die manche Firmen erfolgreich machen. Wie das Beispiel der portugiesischen Firma Renova, die seit 2005 sehr erfolgreich farbiges Toilettenpapier produziert.

Vom heimischen Herd zu 10 Mio. EUR Jahresumsatz

Schon mal von Zwergenstreich gehört? Das Unternehmen Zwergenwiese von Susanne Schöning mauserte sich seit 1979 vom selbst gemachten Brotaufstrich zum Marktführer für vegetarische und vegane Brotaufstriche.

Kann ein Weinhändler 100.000 Interessenten am Tag gewinnen?

Er kann. Wenn er Gary Vaynerchuk heisst und mit seinem Youtube-Kanal winelibrary.tv täglich 100.000 Besucher mit seiner Art der Verkostung und spannenden Gästen begeistert. So hat er aus dem elterlichen Betrieb innerhalb weniger Jahre ein 45 Mio. Dollar Unternehmen geschaffen.

Kommen Sie doch näher.

So wirbt das Unternehmen Bergemann und Sohn Bestattungskultur in Berliner U-Bahnhöfen. Die Aufforderung ist natürlich nicht ganz ernst gemeint, denn zwischen Plakat und Leser sind die U-Bahn-Gleise 😉

… Beispiele ohne Ende

Natürlich wollen wir nicht alle Beispiele aus dem Buch und die gelungenen, erfolgreichen Geschäftsmodelle hinter den Geschichten zitieren. Es gibt auf jeden Fall noch viel, viel mehr.

Fazit

Das Buch Marketing jenseits vom Mittelmaß ist ein unbedingter Kauftipp. Es hilft Gründern und bestehenden Unternehmen die gewohnten Denkautobahnen zu verlassen und erfolgreiche Werbung nicht nur den Kreativen dieser Welt zu überlassen. Wer bei der Umsetzung seines Projektes allerdings Unterstützung sucht, ist bei Jeannine Halene sicher gut aufgehoben.

Bitte hinterlasst Kommentare, wie Ihr das Buch fandet.

Euer start!up-Team

Unternehmensberatung

Unternehmensberatung Bad Kreuznach, Wiesbaden, Mainz

Written by Andreas Herzog
Hallo ich bin Andreas. Ich habe 2007 start!up consulting gegründet, um Existenzgründer auf dem Weg in die Selbständigkeit zu unterstützen. Dabei bediene ich mich unkonventioneller Methoden, versuche keinen Berater heraushängen zu lassen und bringe Deine Idee zum Erfolg.