Umfrage: Wie schützt Dein Startup geistiges Eigentum?

Liebe Jung-Unternehmer,

wir wissen, dass Sie zeitlich sehr stark frequentiert sind und Sie wahrscheinlich viele Umfragen bekommen. Umso dankbarer wären wir, wenn Sie sich die Zeit nehmen würden, bei der für uns sehr wichtigen Studie teilzunehmen.

Im Folgenden finden Sie einen Link zu einer anonymisierten Umfrage, welche sich mit dem geistigen Eigentum in jungen Unternehmen bis 10 Jahre beschäftigt.

Da es sich um rechtliche Fragestellungen handelt, sollte die Person, die in Ihrem Unternehmen (am ehesten) für rechtliche Belange zuständig ist, den Bogen ausfüllen.

Gerade für junge Unternehmen sind Schutzrechte sehr wichtig. Dennoch werden diese meist nicht optimal eingesetzt, da junge Unternehmen Strategien anwenden, die für etablierte Unternehmen ausgelegt sind.

Helfen Sie uns bei der Durchführung der Studie, um Handlungsempfehlungen für Unternehmen wie Ihres herleiten und die Verwertung des geistigen Eigentums optimieren zu können.

Profitieren Sie von den Ergebnissen der Gesamtstudie, die wir Ihnen nach der Auswertung gerne in anonymisierter Form zur Verfügung stellen.

Die Umfrage dauert ca. 10-15 min. Der Befragungszeitraum endet am 16.10.2016.

Sollten noch Fragen offen sein, wenden Sie sich gerne an: anmeyer@rhrk.uni-kl.de.

Vielen Dank!

Hier der Link zur Umfrage:

https://www.soscisurvey.de/Geistiges_Eigentum_StartUps/

Mit freundlichen Grüßen,
Andreas Meyer und Lena Stolz

Written by Andreas Herzog
Hallo ich bin Andreas. Ich habe 2007 start!up consulting gegründet, um Existenzgründer auf dem Weg in die Selbständigkeit zu unterstützen. Dabei bediene ich mich unkonventioneller Methoden, versuche keinen Berater heraushängen zu lassen und bringe Deine Idee zum Erfolg.