Soll-Ist Vergleich – Warum ein Soll-Ist Vergleich?

Soll-Ist Vergleich – Was ist ein Soll-Ist Vergleich?

Der Soll-Ist Vergleich ist eine Analyse der Plan-Umsätze mit den tatsächlich erreichten Umsätzen oder eine Analyse der Plankosten mit den Istkosten. Es dient der Kontrolle der Wirtschaftlichkeit und damit einer Analyse des Umsatz oder Kostenverhaltens. Kurz um, eine Analyse der Umsätze und Kosten mit Eurer Planung, soll Sie davor bewahren, Ihr Unternehmen vor den Baum zu fahren und es erst viel zu spät zu bemerken.

Abweichungen im Soll-Ist Vergleich können erst einmal viele Gründe haben und sind per se auch nichts schlimmes oder schlechtes. Sie können aber auch auf Planungsfehler hinweisen und bedürfen bei der Feststellung einer genauen Analyse, wo die Abweichungen genau her kommen und ob deren Ursachen einmalig sind oder sich wahrscheinlich in der Zukunft fortsetzen.

Soll-Ist Vergleich – Warum ist der Soll-Ist Vergleich so wichtig?

Wir glauben, der Soll-Ist Vergleich hat sowohl für Existenzgründer, als auch für bestehende Unternehmen eine hohe Relevanz. Der Existenzgründer hat oft auf der Basis seiner Finanzplanung und seines Businessplan seinen Kapitalbedarf und seine Fremdfinanzierung ermittelt. Kommt es nun im Soll-Ist Vergleich zu Abweichungen, die unter den Planwerten liegen, kann es sein, dass der ermittelte Kapitalbedarf und die darauf abgestellte Fremdfinanzierung nicht ausreicht. Stellt man das nun mittels Soll-Ist Vergleich innerhalb weniger Monate fest, sind bei dem Finanzierungspartner noch alle Möglichkeiten offen, entweder nachzufinanzieren, oder die Struktur der bestehenden Finanzierung so zu verändern, dass es wieder zur neuen Ist-Situation passt. Wenn man aber keinen Soll-Ist Vergleich macht und das eigene als auch das Geld der Bank ausgegeben ist, dann ist es oft zu spät, auf die Verhandlungsbereitschaft der Bank zu hoffen.

Bestehende Unternehmen haben oft Kostenstellen oder Profitcenter-Strukturen. Das macht auch Sinn, wenn man mehrere Produkte oder Dienstleistungen anbietet und die Wirtschaftlichkeit dieser überprüfen möchte. Wir haben oft erlebt, dass tolle Produkte oder Dienstleistungen, andere Produkte, die Verluste erwirtschaften, subventionieren müssen. Das schlimme war, dass der Unternehmer davon keine Ahnung hatte, weil er nicht regelmäßig einen Soll-Ist Vergleich durchführte.

Soll-Ist Vergleich – Wie gehe ich vor?

Unabdingbar für einen Soll-Ist Vergleich ist eine Planung. Nur wenn ich mir konkrete Gedanken von meinem Ziel gemacht habe, kann ich meinen Weg zum Ziel auch abgleichen. Die Planung wird gestützt durch Erfahrungswerte bei bestehenden Unternehmen, als auch durch Markt- und Brancheninformationen bei bestehenden Unternehmen und Existenzgründern.

Nun ist die beste Planung aber eben nicht das echte Leben. Es werden in der Realität immer vorhersehbare oder unvorhersehbare Dinge passieren, die zu einer Abweichung zwischen dem Plan und dem Ist führen werden. Ist die Abweichung nachhaltig, also in der Zukunft auch gültig, muss die Planung angepasst werden. Handelt es sich um Einmaleffekte, muss ich mir anschauen, wie der sich auf meine Jahresplanung auswirkt, muss aber nicht die Folgejahre anpassen.

Im nächsten Schritt erfasse ich die Istwerte. Das erfolgt in der Regel über die laufende Buchhaltung. Dabei sollte beachtet werden, dass ich dort die gleichen Konten oder Kostenarten verwende, wie in der Planung und umgekehrt. Dann ist erst ein Soll-Ist Vergleich möglich.

Für die gefundenen Abweichungen muss ich auf Ursachensuche gehen. Habe ich die Ursache gefunden, kann ich geeignete Maßnahmen einleiten, um zukünftig weitere Abweichungen zu verhindern.

Soll-Ist Vergleich – Wie können wir helfen?

Wir merken immer wieder, dass der Soll-Ist Vergleich in den ersten Monaten der Gründung an Bedeutung für den Gründer verliert und er sich um dringendere Dinge kümmern muss. Doch diese Entscheidung kann zum Scheitern führen.

Wenn Sie Ihren Soll-Ist Vergleich professionell auslagern wollen, dann melden Sie sich bei uns.

Bestehende Unternehmen schreiben oft nicht Ihre Planung fort. Insofern ist auch kein Soll-Ist Vergleich möglich. Hier kann man sich im ersten Schritt an Branchenzahlen orientieren und heraus finden, ob das Unternehmen strukturelle Probleme hat. Wenn ja, unterstützen wir Sie gern bei der Analyse und der Einführung einer rollierenden Planung sowie eines Soll-Ist Vergleichs.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihr start!up – Team

Unternehmensberatung Bad Kreuznach, Wiesbaden, Mainz

Written by Andreas Herzog
Hallo ich bin Andreas. Ich habe 2007 start!up consulting gegründet, um Existenzgründer auf dem Weg in die Selbständigkeit zu unterstützen. Dabei bediene ich mich unkonventioneller Methoden, versuche keinen Berater heraushängen zu lassen und bringe Deine Idee zum Erfolg.