time-to-market ttm

Time-to-market – Was ist mit time-to-market gemeint?

Time-to-market ist wieder ein schöner Begriff für unser Gründer-Lexikon.

Vom Ideenstadium eines Produktes bis zur tatsächlichen Marktreife und Markteinführung können Jahre vergehen. Das gilt natürlich auch für innovative Dienstleistungen, wir wollen uns bei time-to-market aber mal auf die Produktsicht festlegen. Alles was wir jetzt über time-to-market ausführen, gilt sinngemäß auch für Dienstleistungen.

Time-to-market heisst sinngemäß übersetzt, „die Zeit bis zum Markt“. Am besten lässt sich time-to-market vielleicht mit Vorlaufzeit, Produktentwicklung oder Entwicklungszeit bis zur Marktreife übersetzen.

Auf jeden Fall ist mit Time-to-market eine Abschätzung des Zeitraums gemeint, wann aus der Produktidee ein verkaufbares Serienprodukt geworden ist, dass in den Markt eingeführt wird.

Time-to-market – Typische Schritte in der Produktentwicklung

Typischerweise beginnt eine Produktentwicklung und damit auch der Prozess des time-to-market mit einer Situationsanalyse, die sich zum einen in einer Marktanalyse (Was gibt es schon?) und zum anderen in einer Bedürfnisanalyse (Was wollen die Kunden?) zusammensetzt.

Im zweiten Schritt werden Ideen entwickelt. Im dritten Schritt folgen Produktkonzepte. Zu den einzelnen Produktkonzepten können nun Prototypen gefertigt werden, die getestet, verfeinert und wieder verworfen werden können. Allein dieser Prozess kann das time-to-market erheblich in die Länge ziehen.

Selbst wenn dann ein fertiger Prototyp allen Anforderungen genügt, und im Idealfall auch schon an Kunden getestet wurde, ist es noch ein langer Weg bis zum time-to-market.

Erst wenn ich ein Serienprodukt in gleichbleibender Qualität produzieren kann, d.h. die Vorsorgung mit Rohstoffen, die Produktionskapazitäten, die Verpackung, der Transport, die Absatzkanäle und der Markenname und das damit zusammenhängende Marketing klar sind, ist der time-to-market erreicht.

Time-to-market in der Fördermittelberatung

Das time-to-market spielt auch in der Fördermittelberatung eine wesentliche Rolle. Je nachdem, wo Sie sich in Ihrem Entwicklungsprozess auf dem Weg zum time-to-market befinden, kommen auch unterschiedlich Förderprogramme für Sie in Betracht. So wird zum Beispiel eine Markteinführung anders gefördert als eine vorindustrielle Entwicklung in Form eines Prototypes.

Time-to-market als Erfolgsfaktor

Die Fähigkeit eines Unternehmens, die Entwicklungszeit effizient und kurz zu halten, kann ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil sein. Innovative Unternehmen sind permanent auf der Suche nach dem nächsten Produkt und haben damit Erfahrungen in effizient Entwicklungsperioden bis zum time-to-market.

Eine Konsequenz daraus ist immer einen Teil des Gewinns, den man mit heutigen Produkten erzielt hat, in die Produkte von morgen zu investieren und sich mit Forschung und Entwicklung zu beschäftigen.

Time-to-market in der Gründungsberatung

Wir erleben bei den Konzepten von Gründern immer wieder, das die Entwicklungszeit unterschätzt wird. Wenn ich heute die Idee habe, z.B. ein Internet-Portal oder einen Online-Shop zu entwickeln, dann geht der Weg über Idee – Geschäftsmodell – Konzeption – Lastenheft – Programmierung – Einstellen der Produkte – Suchmaschinenmarketing / Suchmaschinenoptimierung bis zum ersten Kunden, oft über Monate, wenn nicht Jahre.

Diese Zeit produziert dann erst einmal nur Kosten und muss durch eine Finanzierung überbrückt werden.

Wenn Sie Fragen oder Feedback zu Ihrem Geschäftsmodell und der Abschätzung des time-to-market haben, nutzen Sie den Kommentar oder unser Kontaktformular.

Ihr start!up – Team

Unternehmensberatung
Unternehmensberatung Bad Kreuznach, Wiesbaden, Mainz

 

, ,
Zeitungsanzeige – Ist die Zeitungsanzeige noch zeitgemäß?
Share-deal – Was ist ein share-deal?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü