COO - Was macht ein Chief Operating Officer?

COO – Was ist ein Chief Operating Officer und was sind seine Aufgaben?

Die Liste der Chief-Titel ist gefühlt endlos, ständig tauchen neue Abkürzungen auf. Heute wollen wir uns daher dem COO und dessen Aufgaben im Unternehmen widmen.

Was ist ein COO?

COO steht für Chief Operating Officer und beschreibt somit den Vorstand für das operative Geschäft. Das heißt, wer den Titel COO trägt, agiert als leitende Führungskraft und überwacht die täglichen operativen und administrativen Funktionen eines Unternehmens.

In der Regel ist die Rolle des COO direkt der des CEO unterstellt, man betrachtet sie daher auch als zweite Person in der Befehlskette.

Aufgaben des COO – Was macht ein/e Chief Operating Officer?

Natürlich können die konkreten Aufgaben eines COO je nach Branche und Unternehmen variieren. Aber dennoch gibt es einige Aufgabenbereiche, die sich bei allen COOs decken:

  • Überwachung und Kontrolle des Tagesgeschäfts des gesamten Unternehmens;
  • Entwicklung von Strategien, die das Unternehmen voranbringen, sowie von Geschäftsplänen für den betrieblichen Ablauf;
  • Informieren der Mitarbeiter über entscheidende Strategien sowie Geschäftspläne;
  • Informieren des CEOs über alle relevanten Ereignisse, die im Tagesgeschäft anfallen (bspw. positive/negative Projektentwicklungen, Ereignisse personeller Art);
  • Verantwortung der Mitarbeiterförderung, sofern diese die Unternehmensziele unterstützt;
  • Kontrolle des Personalmanagements.

Anforderungen

In der Regel verfügt ein Chief Operating Officer über umfangreiche Erfahrung in der Branche, in welcher das Unternehmen tätig ist.

Traditionell leiten sie mehrere Abteilungen, daher sollten sie auch folgende Qualifikationen und Fähigkeiten mitbringen:

Sie sollten …

  • einfallsreiche ProblemlöserInnen sein,
  • über starke Führungsqualitäten verfügen,
  • mindestens einen Bachelor-, besser noch einen Masterabschluss in Business Administration o.Ä. gemacht haben.

Erklärvideo

Im folgenden Video ist die Rolle des Chief Operating Officer nochmal sehr ausführlich erklärt und beschrieben.

COO – In einer Reihe mit den anderen “Chiefs”

Der Chief Operating Officer wird immer wieder in einer Reihe mit anderen Chief Officers erwähnt, um die Rolle des Trägers oder der Trägerin im Unternehmen entsprechend zu definieren. Die anderen gängigsten Jobtitel sind übrigens:

CMO – Was ist ein Chief Marketing Officer und was sind seine Aufgaben?
Accelerator – Was ist der Beschleuniger für euer Startup?

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü